“Botteoubateau” von Marina Rosset gewinnt den “Goldenen Storch” in Trebon 4

Beim 6. Anifest in Trebon, dem wichtigsten Animationsfilmfestival Tschechiens vom 3. – 9. Mai 2007, erhielt Marina Rosset, HGK-Studentin im Bereich Animation für ihren Trickfilm “Botteoubateau” den mit 1000 Euro dotierten Preis für den Besten Studentenfilm.Eine dreiköpfige Jury hat “Botteoubateau”, den zweiten Trickfilm von Marina Rosset nach “Après le chat”, unter 82 Kurzfilmen prämiert.