Meet the Artist # 2: Tim Allen

Meet the Artist # 2: Tim Allen
Wer Creature Comforts (Aardman, 2003-), Corpse Bride (Tim Burton, 2005) oder Frankenweenie (Tim Burton, 2012) gesehen hat, traf indirekt bereits auf Tim Allen. Er animiert für Features und bleibt dabei bescheiden und sympathisch. Mit riesigem Koffer – etwa nicht mit Kleidung sondern mit allerlei Animationspuppen, Props und Armaturen, reiste Tim bei uns an und gab erst ...

Erasmus Semester in Südkorea!

Erasmus Semester in Südkorea!
BERICHT FRÜHLINGSSEMESTER SEOUL, SÜDKOREA, ZAIDE KUTAY, 2.BA 안녕하세요! 잘 지냈어효? – Hallo, wie geht’s? Ich bin jetzt seit gute einem Monat in Seoul, Südkorea und fühle mich mittlerweile recht wohl! Die Stadt ist riesig und obwohl asiatisch, doch recht westlich, sodass ich mitunter sogar vergesse, dass ich in Korea bin. Moderne Glasfassaden ragen neben 60er-Jahre ...

Meet the Artist on the roof? Michaela Pavlatova lässt im Interview ihren Blick auf die Animationslandschaft schweifen

Meet the Artist on the roof? Michaela Pavlatova lässt im Interview ihren Blick auf die Animationslandschaft schweifen
Michaela Pavlatova (*1961) war letzte Woche für uns ein doppelt wichtiger Gast: Die international bekannte Animatorin aus Prag gab einerseits in einer open lecture spannende Einblicke in ihr Schaffen und andererseits für unsere Abschluss-Studierenden wichtige Inputs für ihre Graduate Filme. Animations-Student Kilian Vilim traf Michaela auf dem Dach der Schule zum Interview:  KILIAN: In deiner open lecture ...

Die Überwindung des Röstigrabens mit StopMotion

Die Überwindung des Röstigrabens mit StopMotion
Der Himmel über La-Chaux-de-Fonds ist blau und die Zugfahrt dorthin idyllisch. Die Stadt zählt knappt 40’000 Einwohner und wirkt doch an diesem Freitag Nachmittag erstaunlich ruhig. An einem solchen Tag spazieren Dominique Birrer (derzeit im Masterstudiengang Animation) und ich zur Festivallocation eines neuen StopMotion-Festivals namens “Gésticulation” (gesticulation.ch) Das Festivalzentrum befindet sich “au LAC”. Doch La-Chaux-de-Fonds hat ...

Masterclass Izabela Plucinzska

Masterclass Izabela Plucinzska
Izabela Plucinzska bildet zurzeit mit Paul Bush das Projektentwicklungsteam für unsere 3 Bachelors. Am Mittwoch, 11. November gab sie eine Masterclass – eine wunderbare Gelegenheit, einen Blick durchs Schlüsselloch ihres reichen Werks zu gewinnen! Ihre Filme, allesamt direkt in Plastilin animiert, sprühen vor Lebendigkeit: Mufflige Paare entdecken ihre in Verlorenheit geglaubte Erotik wieder; der teigige Plastilin ...

Luzern in Winterthur doppelt erfolreich

Der Abschlussfilm Seemannsgarn von Jula Munz und Claudia Wirth hatan den Kurzfilmtagen Winterthur den Wettbewerb der Filmschulen gewonnen. Eine lobende Erwähnung erhielt der Beitrag Julian von Julia Furer der Studienrichtung Video. Ein perfekter Abend!

Praktikum in Japan

Praktikum in Japan
„Tote aber noch zuckende Fische im Teller, Hausfrauen in dröhnenden Pachinkohallen, zirpende Zikaden im Hochsommer und von Füchsen bewachte Schreine. Auf einmal waren wir in Japan!“ Ara Gonzalez, Vera Lang und ich verbrachten 2 Monate in Japan, angestellt als Praktikanten im Animationsstudio SIGNAL.MD, eine junge Tochterfirma des berühmten Studios Production I.G. In Mitaka (wo sich ...

Otto Alder im Interview über Fantoche

Otto Alder im Interview über Fantoche
Otto Alder ist Theoriedozent der Animation an der Hochschule Luzern. Als grosser Kenner der Animation vertritt er einen Sitz in zahlreichen Juries von Animationsfilmfestivals rund um den Globus. Doch Otto Alder ist auch Gründungsmitglied des Animationsfilmfestivals Fantoche, welches letzte Woche den 20. Geburtstag feierte. Das Interview mit der Sonntagszeitung: Artikel als PDF downloaden: Otto Alder_Fantoche_Sas_August 2015

Ruben leaves gewinnt in Belgrad

Ruben leaves gewinnt in Belgrad
Der Abschlussfilm “Rueben leaves” von Frederic Siegel gewinnt den Siegerpreis (Best Student Film) am  FESA’15, Festival of European Student Animation in Belgrad! Herzlichen Glückwunsch!      

IVAN’S NEED beim FANTOCHE ausgezeichnet

IVAN'S NEED beim FANTOCHE ausgezeichnet
Beim 13. FANTOCHE Int. Animationsfilm Festival in Baden wurder der BA-Abschlussfilm IVAN’S NEED von Veronika Montano, Manuela Leuenberger & Lukas Suter im Schweizer Wettbewerb mit dem Preis “High Swiss Risk” ausgezeichnet. Der Film RUBEN LEAVES wurde mit einer “Special Mention” geehrte. Alle Preisträger des Festivals sind auf der FANTOCHE website zu finden.