Premiere BA und MA Animation 2014

Letzten Donnerstag Abend feierten wir interne Premiere von 18 neuen Animationsfilmen, die im Bachelor und Master Animation sowie Master Short Motion entstanden sind! Herzlichen Glückwunsch allen Absolventinnen und Absolventen: Bachelor Animation: Alan Canepa, Vera Steinbeck, Aleris Graf, Daniel Harisberger, Dominique Birrer, Naomi Homenu, Antonia Matter, Nina Calderone, Mirella Brunold, Matthias Cuciniello, Jenay Vogel, Joana Locher, Michael ...

“Patch” am Fantoche ’14

Gerd Gockell‘s Film “Patch“, der in Annecy den Jurypreis gewonnen hat, läuft am Fantoche 2014. Wir gratulieren Dir und freuen uns auf den Film!

Nina Mischler’s animierter Videoclip auf MTV 1

Paris Alone – Masterabschlussprojekt von Nina Mischer – auf MTV: Clip auf MTV und der Clip auf VIVA Wir freuen uns mit Dir!

Gerd Gockell erhält den Jurypreis in Annecy! 2

Patch, ein Film von Gerd Gockell, gewinnt den Jurypreis in Annecy. Auf dem Bild zu sehen sind Festivaldirektor Marcel Jean im Gespräch mit Gerd Gockell, selbständiger Filmemacher, Produzent, Dozent und ehemaliger Leiter der Studienrichtung Animation der Hochschule Luzern.

Annecy 2014…

…Mit Filmen der HSLU, Animation: BA-Abschlussfilm 2013 “Grandpère” von Kathrin Hürlimann, MA-Abschlussfilm 2013 “IOA” von Gabriel Möhring, BA-Abschlussfilm “éphémère” von Sophie Haller. Mit dabei ist auch Gerd Gockell’s Film “Patch” und “Timber“, ein Autorenfilm von Animationsstudium-Absolvent Nils Hedinger. Wir freuen uns mit Euch und wünschen ein tolles Festival! Link zum Festival Annecy.org  

Thurgauer Förderpreis geht an Michael Frei

Michael Frei ist Absolvent in Animation an der Hochschule Luzern, Design und Kunst und schloss 2013 mit dem Film “Plug & Play” ab, welcher sehr erfolgreich an Filmfestivals rund um den Globus lief. Nun hat der Animationskünstler den Thurgauer Förderpreis von 2014 gewonnen. Den Thurgauer Förderbeitrag wird Michael Frei für die künstlerische Auseinandersetzung mit den neuen interaktiven ...

Videoclip “Paris alone” von Nina Mischler online auf MX3

Nina Mischer realisierte den Clip für das Lied “Paris Alone” von der Band “The Homestories” und ist jetzt schon online anzuschauen auf MX3 als Video of the Week! Herzliche Gratulation Nina Mischer! Online-Portfolio von Nina Mischler: www.ninjastudio.ch CLIP Paris Alone  

TV24 on Air

Der neue Schweizer Fernsehsender TV24 ging am 12. Mai mit einem hochmodernen On-Air-Design auf Sendung, das durch das vielseitige TV24-Angebot führt. Hier ein Zusammenschnitt Und der Pressebericht Design und Regie: Oliver Aemisegger, Art Director von Frame Eleven und Absolvent BA Animation Luzern

Das Monsterprojekt

Ted Sieger, Dozent an der Hochschule Luzern, Design&Kunst, Animation arbeitet an seinem ersten langen Animationsfilm. Etwa 100 Personen arbeiten am Film mit. Interview mit Ted Sieger in “Der Bund”

Meteoritenfischen gewinnt am Monstra 2014

Evelyn Buri und Nina Christen gewinnen mit ihrem Abschlussfilm “Meteoritenfischen” am Monstra in Lissabon den “Best Student Film”- Award. Herzlichen Glückwunsch!!